SIE WISSEN IMMER GENAU, WIE SIE DIE EFFIZIENZ IHRER PRODUKTIONSPROZESSE ERHÖHEN KÖNNEN

ANALYSETYPEN IM RAHMEN DES IPOSYSTEMS

Dank der gesammelten Daten und Zeitplanungsalgorithmen ermöglicht das IPOsystem die Durchführung beliebiger Analysen von Ressourcen, Prozessen, Produkten und Kunden. Analysevorlagen werden in der Phase der Systemeinrichtung vorbereitet und auf die Besonderheiten der gegebenen Produktion und die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden abgestimmt.

Beispielanalysen:

  • Berechnung der Arbeitszeit des Mitarbeiters mit Bewertung seiner Effizienz,
  • Grad der Auslastung der geplanten Arbeitszeit bei den einzelnen Mitarbeitern und Maschinen,
  • Vergleich und statistische Auswertung der angewandten Technologien und durchgeführten Operationen,
  • Analyse der Arbeitszeit nach Aufgabentypen (wirkliche und planmäßige Produktion),
  • Analyse der sog. Engpässe,
  • Analyse der Auslastung und Effizienz der einzelnen Prozesse und Ressourcen.

Das IPOsystem unterstützt die Prozesse der strategischen Planung und ermöglicht die Erhöhung der Unternehmenseffizienz u. a. in folgenden Bereichen:

  • Optimierung des Beschäftigungsstands je nach Bedürfnissen in der gegebenen Zeitperiode,
  • Optimierung der Investitionsprozesse in Bezug auf die Leistungseffizienz von Maschinen und Vorrichtungen,
  • Optimierung der Produktionsprozesse in Bezug auf bestehende Engpässe (knappe Produktionskapazitäten),
  • Erhöhung der Effizienz der einzelnen technologischen Prozesse (in Anbindung an das Lean-Management und die Kaizen-Philosophie),
  • Einführung von effektiven Bonussystemen.

Entdecken Sie die Vorteile, die die Einrichtung unseres Systems mit sich bringt.